Ernährungsberater Ausbildung – Gehalt 

Geldscheine und Münzen
Drei Ausbildungskataloge Ernährungsberater

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH INFOMATERIAL ERHALTEN

Es gibt zahlreiche Ausbildungsinstitute im Bereich Ernährungsberater Ausbildung. Wir helfen dir beim Vergleichen der Ausbilder. Erhalte hier einfach und bequem Infos von den beliebtesten Anbietern und verschaffe dir so einen detaillierten Überblick über die Angebote der verschiedenen Anbieter.

GRATIS KATALOGE ERHALTEN

Allgemeines zur Ernährungsberater Ausbildung

Die Ausbildung zum Ernährungsberater wird in unserer heutigen Gesellschaft immer und immer wichtiger. Der Trend geht nämlich verstärkt auf einen sehr gesunden Lifestyle zu. Mehr und mehr Menschen wollen sich demnach gesünder ernähren, viel Sport treiben und stellen dabei ihre gesamte Ernährung um. An dieser Stelle kommt der Ernährungsberater ins Spiel, da viele Menschen zwar etwas verändern wollen, jedoch nicht wissen, wie sie es überhaupt umsetzen können und was sie vor allem dabei beachten sollten. Als Ernährungsberater ist es dann deine Aufgabe, die hilfesuchenden Menschen mit deinem Wissen zu unterstützen. Dies kann sowohl praktisch als auch rein theoretisch sein. Du hilfst deinen Kunden die Ernährung richtig umzustellen und erstellst gemeinsam mit ihnen Pläne für die Umsetzung. Ob als Angestellter in einem Unternehmen oder als Freiberufler – deine Hilfe ist gefragter denn je! Worauf wartest du noch? Starte die Ausbildung zum Ernährungsberater!

Dein Gehalt während der Ausbildung

An dieser Stelle wird die Ausbildung zum Ernährungsberater sicherlich für den ein oder anderen einen eher faden Beigeschmack erhalten. Leider ist es nämlich so, dass die Ausbildung zum Ernährungsberater über die gesamte Ausbildungszeit nicht vergütet wird, du also nichts verdienst. Du erhältst dein erstes Gehalt mit dem Einstieg ins Berufsleben. Hierbei erwartet dich im Durchschnitt ein Einstiegsgehalt von etwa 2000€ brutto. Zu beachten ist jedoch auch die nennenswerte Differenzierung nach Geschlecht, wobei die Damenwelt ganze 1000€ weniger Einstiegsgehalt erhält (ca. 1500€), während die Herren der Schöpfung knapp 2500€ bezahlt bekommen. Mehr zum Gehalt nach der Ausbildung findest du hier.

Möglicherweise hat das besonders die Frauen unter uns empört, weshalb betont werden sollte, dass es sicherlich nicht immer so läuft, da das Gehalt eines Ernährungsberaters auch stark von der Art der Anstellung sowie der Erfahrung und dem Können abhängt. Diese Tatsache sollte also jeder hier anwesenden Frau, welche sich Gedanken über eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin gemacht hat, zusätzlich Motivation geben es erst recht zu tun!

Dein Gehalt während eines dualen Studiums

Im Normalfall wählen viele Menschen ein duales Studium, da sie sich nebenher ihr Leben finanzieren können, ohne zusätzlich arbeiten gehen zu müssen. Grundsätzlich reichen die Gehälter der dualen Studiengänge auch meist aus. Leider ist es jedoch beim dualen Studium zum Ernährungsberater auch wieder der Fall, dass du keines deiner Semester vergütet bekommst. Stattdessen hast du noch Semestergebühren zu begleichen. Nichtsdestotrotz solltest du nie aus den Augen verlieren, dass du beim Beruf eines Ernährungsberaters immer die Option hast, dich selbständig zu machen! Ab dem Zeitpunkt sind es dann auch deine Leistungen, die Kundenzufriedenheit und du selbst, die das Gehalt festmachen. Lasse dich also nicht allein von der unvergüteten Ausbildung abschrecken, sondern setze dir ein Ziel und beiße dich durch!

Die Ausbildung zum Ernährungsberater nebenher

Häufig überlegt man sich auch, ob die Ausbildung zum Ernährungsberater nicht eine schöne Nebenaktivität sein könnte. Der ein oder andere sieht die Ausbildung womöglich auch als Zusatzqualifikation, da er bereits einen Beruf im Gesundheitssektor ausübt. Dies sind natürlich beides Möglichkeiten, sich sein Gehalt aufzubessern, auch wenn im Endeffekt erstmal für die Ausbildung Geld gezahlt werden muss. Man sollte im Endeffekt den finalen Mehrwert darin erkennen und sich nicht schon im Voraus negativ blenden lassen.

Übersicht einiger Ausbildungsanbieter 

  • Klicke auf das Logo des jeweiligen Anbieters um zu dessen Homepage zu gelangen

AnbieterAusbildungsangebot
Logo der Akademie für Sport und Gesundheit
  • Präsenzlehrgang und Fernlehrgang (online) mit Präsenztagen möglich
Logo der Academy of Sports
  • Fernlehrgang (online) mit optionalen Präsenztagen
Logo der Studiengemeinschaft Darmstadt
  • Fernlehrgang (online) mit Präsenztagen
Logo der OTL
  • Fernlehrgang (online) mit Präsenztagen
Logo der Fernakademie
  • Fernlehrgang (online) mit Präsenztagen
Logo des ILS
  • Fernlehrgang (online) mit Präsenztagen
Logo des BTB
  • Fernlehrgang (online) mit Präsenztagen
Drei Ausbildungskataloge Ernährungsberater

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH INFOMATERIAL ERHALTEN

Es gibt zahlreiche Ausbildungsinstitute im Bereich Ernährungsberater Ausbildung. Wir helfen dir beim Vergleichen der Ausbilder. Erhalte hier einfach und bequem Infos von den beliebtesten Anbietern.

GRATIS KATALOGE ERHALTEN

Weitere Infos zum Beruf Ernährungsberater:

Allgemeine Informationen

Frau in der Küche mit Messer in der Hand schneidet Gemüse
Mehr erfahren

Voraussetzungen

Ernährungsberaterin deutet auf Apfel
Mehr erfahren

Kosten

Rotes Sparschwein mit gesundem Essen
Mehr erfahren

Dauer

Sanduhr mit rotem Sand
Mehr erfahren

Anerkennung

Licensed Kreis mit rotem Haken
Mehr erfahren

Prüfungsfragen

Mann schreibt eine Prüfung
Mehr erfahren

Weiterbildungen

Straßenschild mit Schriftzug "Learning" und Pfeilen in verschiedene Richtungen
Mehr erfahren

Ausbildung bei der IHK

Knowledge is Power
Mehr erfahren

Ausbildung Online

Person arbeitet an Laptop
Mehr erfahren

Studium oder Ausbildung?

Knowledge Schriftzug auf dunkler Tafel
Mehr erfahren

Ernährungsberater für Tiere

Ernährungsberater versorgt einen Hund und eine Katze
Mehr erfahren