Ernährungsberater Ausbildung Berlin

Berliner Tor mit einigen Menschen
Drei Ausbildungskataloge Ernährungsberater

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH DAS ORIGINALE INFOMATERIAL DER VERSCHIEDENEN ANBIETER ERHALTEN UND DIE ZAHLREICHEN AUSBILDUNGSANGEBOTE VERGLEICHEN!

GRATIS KATALOGE ERHALTEN

Ausbildungsort Berlin

Berlin ist die Hauptstadt und mit rund 3,65 Millionen Bürgern die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands. Als Stadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaft ist sie vor allem für ihre Rolle in der deutschen Geschichte, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen bekannt. Ebenso setzt sich der gesunde Lifestyle in der Bundeshauptstadt immer mehr und mehr durch.

Ernährungsberater Ausbildung – Berlin

Durch das sehr große Angebot an Ausbildungsanbietern stehen dir einige Optionen zu Verfügung. Du kannst beispielsweise einen Präsenzlehrgang bei der Akademie für Sport und Gesundheit binnen weniger Tage absolvieren. Alternativ bietet dir die Online Trainer Lizenz eine Online Ausbildung mit nur wenigen Präsenztagen in Berlin an. Eine weitere Möglichkeit bekommst du bei der Fernakademie, der ILS, der Hamburger Akademie oder der SGD Darmstadt, welche dir einen optionalen Präsenztag neben dem Online-Seminar offerieren. Zu guter Letzt bleibt dir auch noch die Option den Lehrgang komplett online zu absolvieren über die Academy of Sports.

Hier die genau Übersicht der Ausbildungsmöglichkeiten in Berlin.

  • Klicke auf das Logo des jeweiligen Anbieters um zu dessen Homepage zu gelangen

AnbieterAusbildungsangebot
Logo der Akademie für Sport und Gesundheit
  • Präsenzlehrgang in Berlin
  • Fernlehrgang mit Präsenztagen in Berlin
Logo der Academy of Sports
  • Fernlehrgang komplett online absolvierbar
Logo der Studiengemeinschaft Darmstadt
  • Fernlehrgang mit optionalen Präsenztagen in Berlin
Logo der OTL
  • Online Lehrgang mit Präsenztagen in Berlin
Logo der Fernakademie
  • Fernlehrgang mit optionalen Präsenztagen in Berlin
Logo des ILS
  • Fernlehrgang mit optionalen Präsenztagen in Berlin
Logo des BTB
  • Fernlehrgang mit optionalen Präsenztagen (sind nicht in Berlin möglich)
Drei Ausbildungskataloge Ernährungsberater

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH INFOMATERIAL ERHALTEN

Es gibt zahlreiche Ausbildungsinstitute im Bereich Ernährungsberater Ausbildung. Wir helfen dir beim Vergleichen der Ausbilder. Erhalte hier einfach und bequem Infos von den beliebtesten Anbietern.

GRATIS KATALOGE ERHALTEN

Die Ausbildung zum Ernährungsberater – das erwartet dich!

Die Ausbildung zum Ernährungsberater ist gefragter denn je. Ob als Fernstudium, als Ausbildung oder als Online-Seminar. Von nur wenigen Monaten bis hin zu einigen Jahren findest du dich in einem riesigen Pool an Auswahlmöglichkeiten für diese Ausbildung wieder.

In der Ausbildung zum Ernährungsberater wirst du zum Experten ausgebildet. Du erweiterst dein theoretisches Wissen im Bereich der Ernährungsgrundlagen, baust Wissen zu Nährstoffen, Körperbautypen, Ernährungsformern sowie beispielsweise zur Ernährung bei Erkrankungen auf und lernst zudem, dieses Wissen in der Praxis in Form eines Beratungsgespräches umzusetzen. Außerdem weißt du nach der Ausbildung wie du, einer Anamnese entsprechend, einen Ernährungsplan erstellst und kannst die verschiedenen Grund-/ Leistungsumsätze und den Grundbedarf berechnen.

In der Ausbildung wird dir dafür umfangreiches Lernmaterial zur Verfügung gestellt. Am Ende der Ausbildung erfolgt eine Prüfung in meist schriftlicher Multiple-Choice-Test Form. Die Teilnahmebedingungen zu dieser Abschlussprüfung sind lediglich die Anwesenheit in Präsenzphasen sowie das zuverlässige und pünktliche Einreichen von Einsendeaufgaben.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ernährungsberater Prüfung erhältst du ein Zertifikat oder ein Diplom. Du darfst dich ab jetzt guten Gewissens Ernährungsberater nennen und kannst dir nun über deinen weiteren beruflichen Werdegang Gedanken machen.

Auf der Suche nach einem Ernährungsberater in Berlin? Deine Anlaufstellen

Mit beinahe 370 Anlaufstellen hast du in Berlin wortwörtlich die Qual der Wahl, falls du selbst einen Ernährungsberater aufsuchen möchtest. Wie jedoch bereits im Artikel „Wer darf sich alles Ernährungsberater nennen?“ erwähnt, welchen du hier findest, ist die Berufsbezeichnung des Ernährungsberaters in Deutschland nicht gesetzlich geschützt. Aus diesem Grund kann es durchaus sein, dass sich unter den 370 Anlaufstellen auch einige schwarze Schafe befinden, welche sich zwar als Ernährungsberater bezeichnen, jedoch keinerlei Ausbildung genossen haben. Vergleiche dazu am besten immer die Rezensionen und die Qualifikationen und Zertifikate. Hat der sich anbietende Ernährungsberater nichts davon vorzuweisen, wird dir empfohlen besser die Finger weg zu lassen – auch wenn er vielleicht mit sehr günstigen Preisen wirbt.

Nichtsdestotrotz möchten wir die große Auswahl nicht madig reden. Dies soll einfach ein Apell an dich sein, die Augen offen zu halten. Mit Sicherheit findest du dann dein, für dich passendes, Angebot mit einem Ernährungsberater in deiner Nähe, welcher dir in deinem Anliegen weiterhelfen kann.